Professionelles Hundetrainingfür Sie und Ihren Hund
 

               

Hallo!

Mein Name ist Susi Oberhaus und ich genieße mein Leben mit meinem Mann Stefan, sowie unserer Hündin Leah.

Im November 2007 ging für mich ein großer Wunsch in Erfüllung. Labrador -Rüde Sammy zog bei uns ein und eroberte mein Herz im Sturm.  

Im Jahr 2007 rief mein Mann die Hundeschule OberHausTier ins Leben. Und bei mir wuchs immer mehr die Begeisterung für die vielfältige Arbeit mit dem Hund. Und so habe ich Einiges über das Wesen des Hundes und die Arbeit mit ihm und seinem Halter erfahren.

Das theoretische Wissen eigne ich mir über Fachliteratur, wie Bücher, Webinare, Skripte und DVD´s an. Die Reflektion von Verhaltensberatungen und der häufige Austausch zwischen Stefan und mir, bringen mich stetig weiter. 

Seit Mai 2010 bereichert Vizsla -Hündin Leah (sprich: Lia) unser Leben. Sie hat mich vor Allem gelehrt schneller im Timing zu werden.
Im Herbst 2013 habe ich mit Sammy den BHV- Hundeführerschein bestanden und Inzwischen mussten wir Sammy über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Jeder, der ein Tier verloren hat, weiss wie schwer das ist. Ich freue mich, so einen wunderbaren Hund an meiner Seite gehabt zu haben ♥

Zudem freue ich mich, dass die Kooperation mit Spezialisten auf ihrem Fachgebiet unsere Arbeit in der Hundeschule unterstützen und stärken. Die Zusammenarbeit reicht von Tierphysiotherapeuten, über Hundeernährungsberater, weitere Hundertrainer sowie Tierheilpraktiker. 

Ihnen liegt ebenso wie mir, der Gesundheitszustand unserer Vierbeiner am Herzen. Gemeinsam steht die Gesundheit und damit verbunden das Wohlbefinden des Hundes im Vordergrund. Auch im Hundetraining ist dies ein wichtiger Baustein. 

Die Hundefitness und die Beschäftigung des Hundes vereinen sich im Mobility. Dies ist mein absolutes Herzensprojekt und so hat sich nicht nur der Gerätefundus in den letzten Jahren stetig erweitert, sondern auch die Ideen und das Hintergrundwissen. Derzeit bilde ich mich zum Hundefitnesstrainer weiter und freue mich, dieses Wissen an meine Kunden weiterzugeben.

Beim Mobility sind alle Hunde willkommen. Gerade ältere oder auch gehandicapte Hunde profitieren von der auf sie abgestimmten Übungen. Hier greift wieder unser gutes Netzwerk- denn ein Check up bei einer Tierphysiotherapeutin sorgt den individuellen Trainingsplan.


Ich gestalte das Training lebensnah. Die Übungen sollen den Alltag vereinfachen und zum besseren Zusammenleben zwischen Hund und Mensch sorgen. Außerdem soll das Training Beiden Spaß und Freude bringen - eine gute Bindung die durch Vertrauen geschaffen wird.


In der Hundeschule leite ich die Hundebegegnungsgruppe, Teamtraining, Stadttraining, verschiedene Seminare und Workshops, das Mobility und die Verlorensuche.


Ich freue mich auf Sie und Ihren Vierbeiner!