Professionelles Hundetrainingfür Sie und Ihren Hund
 

Partner:



Hundeschule Andrea Föllenz stellt sich vor:


https://hundeschule-foellenz.de/





Isabelle Schomer stellt sich vor:



https://www.tiertherapie-schomer.de






Ellen Biermann stellt sich vor:

Wenn unsere Tiere Probleme mit dem Bewegungsapparat haben, kann dies viele verschiedene Ursachen haben. Mit gezielten physiotherapeutischen Übungen, individuell auf Ihr Tier abgestimmt, möchten ich Ihrem Tier helfen, seine Lebensfreude zurück zu erlangen.

Sei es bei chronischen Schmerzen, die Nachsorge einer Operation, bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, bei Welpen/ Junghunden zur Vorbeugung oder bei Altersbeschwerden. Dies sind nur wenige Beispiele wo die Tierphysiotherapie zum Einsatz kommen kann. Genau wie bei uns Menschen ist auch die Physiotherapie für unsere Tiere sehr wichtig, man kann so tolle Erfolge erzielen.

Auch bei unseren Tieren können sich Sehnen, Muskeln und Bänder verkürzen, wodurch dann 

meist eine Schonhaltung eingenommen wird und es nach geraumer Zeit auch zur Lahmheit

kommen kann.

In meiner Praxis biete ich folgende Therapieangebote an: Bewegungstherapie, Blutegeltherapie, Wärmetherapie, Massagen, Hydrotherapie und die Lasertherapie


https://www.tierphysio-biermann.de

 


 

Sandra Breitenbach stellt sich vor:

Es gibt viele Möglichkeiten unsere Tiere auf natürliche Art und Weise zu unterstützen. Sandra berät ganzheitlich und geht mithilfe einer gründlichen Anamnese dem Ursprung auf den Grund. Sie hat sich zudem auf die Katzenverhaltensberatung spezialisiert. Auch als Katzen- Sitter ist sie aktiv und betreut gerne den vierbeinigen Liebling in seinem Zuhause. 

Hier geht es zur Seite von Sandra...

http://www.thp-breitenbach.de/





Alice Kortekamp stellt sich vor:

Bei Erkrankungen des Bewegungsapparates kann ich als Hundephysiotherapeutin den Heilprozess fördern und beschleunigen, bei chronischen Erkrankungen Schmerzen lindern, Mobilität erhalten und die Lebensqualität verbessern – besonders bei älteren Hunden. Zusätzlich biete ich im Bereich Vorsorge, Rehabilitation und Wohlbefinden verschiedene Behandlungsmöglichkeiten für Ihren Hund an.  Zur Umsetzung des individuellen Therapieplans für meine Patienten setzte ich klassische physiotherapeutische Techniken wie die therapeutische Massage oder manuelle Traktion der Gelenke ein. Nach Bedarf ergänze ich Sie mit Akupunktur, Wirbelsäulentherapie nach Dorn oder dem Einsatz von Geräten wie Magnetfeldmatte und Schallwellengerät. Für einen Behandlungserfolg sollten die Behandlungsziele immer individuell auf Hund und Halter abgestimmt sein - daher lege ich besonders Wert auf einen sorgfältigen physiotherapeutischen Erstbefund, der am Anfang meiner Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihrem Hund steht. Idealerweise findet dies in Zusammenarbeit mit dem Tierarzt Ihres Vertrauens statt. Mit meiner mobilen Praxis komme ich zu Ihnen nach Hause und behandele Ihren Hund in seinem gewohnten Umfeld - ganz ohne Stress für Sie und Ihren Liebling!

Hier geht es zur Seite von Alice... 

http://www.hundewohl.eu/




Der Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater. BHV e.V.

https://www.hundeschulen.de